Tag 1 & 2 -Faste Leo, Faste Challenge – Schwerer Start und Jokertag

Tag 1 & 2 -Faste Leo, Faste Challenge – Schwerer Start und Jokertag

Des wird eine “zache Partie” hat sich gleich am Tag eins gezeigt. Leichte Kopfschmerzen, Müdigkeit und halte Hände waren die Symptome an Tag eins. Ich habe aber brav durchgehalten.

Von meinem Philips Entsafter bin ich soweit ziemlich begeistert, er “presst” wirklich den letzten Tropfen Flüssigkeit aus dem eingeworfenen Obst und Gemüse. Auch die Reinigung klappt sehr gut und schnell, zwar nicht in der versprochenen Minute, aber in 5-10 Minuten inklusive Zubereitung des Saftes ist die Maschine auch wieder sauber.

Tag 1 – Juice Feasting

Ich hatte eigentlich nach den Fruchtsäften immer recht bald wieder Hungergefühl und wie gesagt leichte Kopfschmerzen. Die Idee war am Samstag mit dem Saftfasten zu starten um mich am Montag dann halbwegs an meine neue Ernährung gewöhnt zu haben. Ob ich mich wirklich daran gewöhnen werde, bleibt abzuwarten.

Zweimal Frucht und einmal grünen Smoothie gab es an Tag 1.

Den Fruchtsäfte hab ich hauptsächlich aus Äpfeln, Karotten, Mandarinen und eindeutig zu viel Knoblauch (eine ganze Knolle) zubereitet, die Menschen in meiner Umgebung haben es mir nicht gedankt. Mein grünes Getränk hab ich mir aus Gurke, Karotte, Avocado, Tomaten und Ingwer zubereitet.

Beide Varianten waren sehr gut trinkbar.

Tag 2

Anders als bei der Laufchallenge, wo ich meinen Jokertag nicht eingelöst, hab ich meinen Joker dieses mal gleich an Tag zwei gezogen und normal gegessen. Das war es auch wieder mit den Jokertagen, jetzt wird bis inkl. 16. Dezember gefastet.

Am Montag gehts weiter.

Faste Leo, Faste!!! 21 Tage Saftfasten

Faste Leo, Faste!!! 21 Tage Saftfasten

Es ist wieder Zeit für ein Selbstexperiment. Die Lauf Leo, Lauf Challenge war ein voller Erfolg, ich habe durchgehalten, meine Einstellung dem Laufen gegenüber hat sich zum Positiven gewandelt und wir haben 1000 Euro für einen guten Zweck eingesammelt.

Nach einem langen, anstrengenden Jahr und so kurz vor der Wahl ist Wohl ein guter Zeitpunkt, frei nach Mahatma Gandhi ein Zeichen des gewaltfreien Protestes in Form einer Saftfastenkur zu setzen. 😉 Hungern für Für ein weltoffenes, modernes, zukunftsorientiertes Österreich, das gemeinsam an einem Strang zieht.

Ich halte grundsätzlich wenig von Crashdiäten. Was mich am “Juice Feasting” interessiert ist der Aspekt, was sich in mir körperlich und geistig tut, wenn ich 21 Tage lange keine feste Nahrung zu mir nehme und mich nur von veganen Säften ernähre. Ich werde hier vermutlich täglich sehr persönlich über meine Erfahrungen und mein Körpergefühl berichten und freue mich auf eure Kommentare und Anregungen.

Die Wette:

Ich, Leo Brunnhofer, werde mit 21 Tage lang ausschließlich von veganen Säften und dokumentiere mein Erfahrungen bezüglich Hungergefühl, meines mentalen und körperlichen Zustandes. Eventuell werde ich auch meine Saftrezepte veröffentlichen.

Als Equipment habe ich mir folgenden Entsafter bestellt. Ich denke der sollte auf jeden Fall ausreichen für den Anfang.

Philips HR1855/00 Entsafter (700 Watt, 2 Liter, 1 Min QuickClean, Saftbehälter) schwarz

 

Warum das Ganze:

  • Selbstexperiment: 21 Tage um eine neue Angewohnheit zu formen.
    Vieles spricht für die These, vieles dagegen, jetzt will ich es am eigenen Leibe spüren und von meinen Erfahrungen berichten.
  • Schweinehund überwinden
    Sehen wie es mir 21 Tage ohne Kaffee, fester Nahrung (Fleisch) und Bier ergeht und ob ich das überhaupt durchhalte.
  • Laufende Gewichtswette – Gewichtsreduktion
    Habe mit einem Freund seit einiger Zeit eine Gewichts(reduktions)wette laufen, die ich unbedingt gewinnen will.
  • Entgiftung
  • Mahatma Gandhi’scher stilles, gewaltfreies Fasten für ein weltoffenes, gemeinsames Miteinander. (siehe Bundespräsidentenwahl)
  • Mit Freunden wetten.
    Natürlich kann auf BetTillDone gewettet werden auf meine Challenge. Wann steig ich aus? Wieviel Gewicht verliere ich usw?

Die Regeln und das Kleingedruckte:

  •  21 Tage hintereinander keine feste Nahrung, dh nur vegane Frucht und Gemüsesäfte
  • 1 Jokertag (einen Tag darf ich aussetzen)
  • kein Kaffe, keine feste Nahrung und kein Bier
  • Spenden und mitbestimmen, wie meine Drinks aussehen
  • Willst du mitmachen? “Juice Feasting” Partner und Coaches sind herzlich willkommen solange sie mich nicht demotivieren. Join me!
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinne können nicht in bar abgelöst werden. Der Gewinn ist nicht übertragbar oder auszahlbar.

Wetten und Punkte sammeln:

Unter BetTillDone kann auf diverse Ereignisse der Lauf Challenge getippt werden.

Es wird Tages, Wochen und einmalige Tipps geben.

Für einmalige Tipps gibt es 10 Punkte!
z.B. Wieviel Gewicht verliert Leo in den 3 Wochen?

Für wöchentliche Tipps gibt es 5 Punkte!

Pro 2 Euro Spende bzw. Sidebet gibt es auch einen Punkt fürs Leaderboard.

Den Sieger d.h. wer am Ende das Leaderboard anführt erwartet ein Überraschungspreis.

Sidebets werden gerne angenommen (bis 20 Euro automatisch darüber mit Bestätigung von mir), Einfach via App bzw Webapplikation Wunschbetrag eintragen oder mir persönlich schreiben.

Bei Spenden kann aus folgenden Zutaten gewählt werden.

  • Tomaten
  • Gurke
  • Knoblauch (1 Zehe pro 10 Euro)
  • Äpfel
  • Karotten
  • Sellerie
  • Kokosmilch
  • Spinat

Das Fastentagebuch

(Fast) tägliche Updates gibt es hier am BetTillDone Blog.

Tag 1 und Tag 2 – Schwer Start und Jokertag

Tag 3,4 und 5 – Kopfschmerzen und gute Säfte

Tag 6,7 & 8 – Faste Leo, Faste Challenge – Mehr als eine Woche geschafft

Woche 2 – Faste Leo, Faste Challenge – 14 Tage und ein paar kleine Sünden

Woche 3 – Faste Leo, Faste Challenge – Abbruch an Tag 20 abends

Challenge accepted?! Bald geht es los!

 

Euer Leo

 

Pin It on Pinterest